Impfungen

In unserer Praxis legen wir großen Wert auf Schutz-Impfungen. Wir sehen es als eine unserer wichtigen Aufgaben, Ihre Kinder vor gravierenden Infektionen und deren Folgen zu schützen. Die Betreuung von Patienten, deren Eltern Impfungen (insbesondere gegen Masern, Tetanus, Keuchhusten) komplett ablehnen, können wir u.a. allen anderen Patienten gegenüber und nach unserem Berufsverständnis nicht verantworten. Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis und verweisen auf folgende Informationsseiten im Internet.

 

 

Wir impfen auf Wunsch Patienten unserer Praxis, die älter als 12 Jahre sind, gegen Covid 19. Bitte drucken Sie vor dem Impftermin das Aufklärungsblatt und die Einwilligung aus und bringen Sie die Unterlagen am Tag der Impfung mit. Auch wenn es bereits eine Zulassung für 5-12 jährige Kinder gibt, bieten wir bis zur entsprechenden Empfehlung der Ständigen Impfkomission  (STIKO) aktuell noch keine Termine an. Wir bitten um Verständnis. 

 

RKI - Informationsmaterial zum Impfen - Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff